Drucken

EU macht WindPläne für neue Klima- und Energiepolitik

Die in Brüssel vorgestellten Pläne für die neue Klima- und Energiepolitik stärken den Ausbau der Windkraft in Europa. Der Entwurf für eine Richtlinie zur Erhöhung des Anteils an erneuerbaren Energien in Europa auf 20 Prozent bis 2020 ist die Grundlage für einen massiven Ausbau der Windkraft.

Der Richtlinienentwurf setzt auf stabile Rahmenbedingungen für den Ausbau erneuerbarer Energien. Für Deutschland bedeutet das, künftig doppelt soviel Energie aus erneuerbaren Quellen gewinnen wie bisher. Die Pläne beinhalten für Deutschland außerdem, den Ausstoß gefährlicher Treibhausgase um 15 Prozent zu senken.