Drucken
Im Hintergrund Demonstranten und Transparent: »Sayonara…«.

»Japan kann nicht warten!«

Demo für den sofortigen Atomausstieg in Japan

 

Nachdem unsere erste Demons­tra­tion für den Atom­aus­stieg in Japan vor eini­gen Wochen bereits auf große Re­so­nanz gesto­ßen ist, möchten wir Euch zu unse­rer nächs­ten Ak­tion einladen.

 

Die kommende Ak­tion steht unter dem Mot­to »Japan kann nicht war­ten!«. Am 6. Okto­ber 2012 treffen wir uns in Düsseldorf am Hotel Nikko, um von dort aus zum Markt­platz in der Alt­stadt zu marschieren. Dort werden wir an einem Info­stand unsere For­de­rung nach einem sofor­ti­gen Aus­stieg aus der Nukle­ar­in­dus­trie in Japan for­mu­lie­ren. Details ent­nehmt Ihr bitte dem bei­ge­füg­ten Flyer.

 

Auch der welt­bekannte Künst­ler Ryui­chi Saka­moto, der der­zeit durch Deutsch­land tourt, hat uns seine Unter­stüt­zung (in Form einer Soli­daritäts­be­kun­dung) zuge­sagt.

 

Wir freuen uns über jede Art von Hilfe, sei es eine Spende, tat­kräf­tige Unter­stüt­zung, ermu­ti­gen­de Worte oder aber auch eine Teil­nahme am (Demo-)Weg­rand – gern mit anfeuern ;).

 

Sprecht uns an oder lassen Sie uns Eure Fragen und Mei­nun­gen per E-Mail zukommen.

 

Vielen Dank!

Reiko Mueller-Shiba
Sayonara Genpatsu Düsseldorf
Fotos aus dem Video von WDR Lokalzeit Düsseldorf

 Flyer Atomkraftfreies Japan – Sayonara Genpatsu Düsseldorf


 

 

Düsseldorf, 25. August 2012 – Japaner demonstrierten gegen Atom

4-minütige Nachrichten-Sendung des WDR 

 

Fotogalerien von Klaus Müller, Köln