Drucken

Button. Foto: Schatten eines Läufers, nur Fuß ist zu sehen. «01. Sep. 2018 Aachen - Euregio Maas-Rhein, unter dem Motte ÜBER GRENZEN HINWEG IN BEWEGUNG - RUN TOGETHER FOR PEACE AND DEVELOPMENT».

Friedenslauf 2018

Samstag, 1. September um 13:00, Euregio Rhein Maas

(Achtung Korrektur!!: Ich hatte in der ersten Version irrtümlich 19 Uhr geschrieben. Entschuldigung!)

Also um 13:00 gehts los!
 
Anmeldung zum Friedenslauf unter: https://flameforpeace.de/der-lauf-2018/

Im Sommer 2014, 100 Jahre nach Beginn des 1. Weltkriegs trugen Hunderte von Flame-for-Peace-Läufern die Friedensfackel von Sarajevo bis nach Aachen. Vier Jahre später laufen wir durch das Gebiet der heutigen Euregio Maas-Rhein, um an das Ende dieses Krieges (1918) zu erinnern.

Der Lauf startet im Kennedy-Park in Aachen, führt durch den Aachener Wald in das deutsch-belgisch-niederländische Grenzgebiet und von dort zurück nach Aachen. Die Gesamtlänge des Laufs beträgt ca. 30 km und besteht aus drei Teilabschnitten. Du entscheidest, ob Du eine, zwei oder drei Etappen läufst...

Die Route verbindet 12 Stationen, die wir gemeinsam mit dem Projekt »Wege gegen das Vergessen« der VHS-Aachen zusammengestellt haben. Es handelt sich um 12 besondere Erinnerungsorte, die mit Geschehnissen des 1. Weltkriegs im Grenzraum Belgien-Niederlande-Deutschland in Zusammenhang stehen.

In einer Zeit, in der unzählige gewaltsame Konflikte weltweit eskalieren, globale und lokale Ungleichheiten immer größer werden und politische Spannungen zunehmen, möchten wir gemeinsam ein Zeichen für Frieden und Gerechtigkeit setzen. Flame for Peace und die Volkshochschule Aachen laden Euch ein, mitzulaufen und die Friedensflamme durch die Region zu tragen.

Bike for peace ist mit dem Projekt Flame for Peace freundschaftlich verbunden.

2014 begleiteten wir die Läufer von Sarajevo nach Aachen mit dem Friedensmobil und 8 RadfahrerInnen.