Drucken
Klaus Köste zeigt uns seine Goldmedaille auf dem UZ-Pressefest 2007
update

 

Unser lang­jäh­ri­ger Freund und Unter­stüt­zer, Olym­pia­sie­ger Klaus Köste, ist am Frei­tag, 14. De­zem­ber 2012, im Alter von 69 Jah­ren ge­stor­ben.

Klaus Köste war auch bei der Initiative Sportlerinnen und Sportler für den Frieden engagiert.

Wir sind sehr traurig. Unsere Anteilnahme gilt seiner sympathischen Frau, Sabine Köste und allen Verwandten.

 

 

 

 

 

Foto: Klaus Müller, Bike for Peace