Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
Hiroshima-Gedenkstein_rand.gif

Zitat

«Ein grundlegend neues Wirtschaftssystem ist der einzige Weg, um die Gesellschaft und den Planeten zu retten»
Naomi Klein, kanadische Journalistin, Globalisierungskritikerin und politische Aktivistin

 

Friedensradfahrt 2011 Berlin - Kleinmühlingen. 2. - 9. Juli

Radfahrt über die Smolensker Berge 2010

  • Jetzt Anmeldeformular runterladen, ausfüllen und per email einsenden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
  • Wir empfehlen, schon am 30. Juni oder 1. Juli anzureisen. (Auch frühere Anreise möglich)
  • Gesamtteilnehmerbeitrag: 261 Euro
  • Rückreise: am 10. Juli          


Faltblatt | Jetzt anmelden | Teilnahmebedingungen | Anketa po russkij | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Täve und Monika beim Interview.

M hoch 3

Das Magdeburger Monatsmagazin führte ein
Interview mit der DDR-Radsportlegende Gustav Adolf »Täve« Schur und Monika Tharann, Mitorganisatorin der Friedensfahrt Paris – Moskau, am 22. Juli 2010 in Magdeburg (Rohschnitt).

Quelle: You Tube

Titelbild des Videos.

Friedensradfahrt 2010

Bike for Peace and New Energies besucht das Friedensfahrtmuseum in Kleinmühlingen

Horst Schäfer im Friedensfahrmuseum.

Am 30.05.2010 fand in Kleinmühlingen, einem Ortsteil der Gemeinde Bördeland die 12. Kleine Friedensfahrt statt. 52 Kinder kämpften auf Ihren Rädern um den Sieg. Mit jedem Jahr wächst die Begeisterung bei den Kindern und Jugendlichen für die Idee der Friedensfahrt. Danke an den Organisator Horst Schäfer, dem Radsportverein Kleinmühlingen 1921 e. V. und die vielen fleissigen Helfern. Dieser Film wurde vom MDR Sachsen-Anhalt am 30.05.2010 in der Sendeung Länderzeit ausgestahlt.

Quelle: You Tube


Konni Schmidt im TV-Beitrag vom Zwischenstopp in Salzgitter.

Isabel Brandis vom Sender TV 38 schreibt uns:


»am 30.6. brachten wir einen kleinen Bericht über den Zwischenstopp in Salzgitter bei Schacht Konrad auf unserem Bürgersender.

Wir wünschen Ihnen und den Mitreisenden eine gute Fahrt und alles Gute bis Moskau!«


TV-Beitrag vom Zwischenstopp in Salzgitter

Redaktion

Cookies

 
deenfrjaplru