Logo: Bike for Peace and New Energies.Auf den Internetseiten des Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen wird gemeldet:

»Europäische Friedensradfahrt 2010 von Paris nach Moskau

Am 2. Juli startete zum fünften Mal die Europäische Friedensradfahrt von Paris nach Moskau. Der Verein ›Bike for Peace and New Energies‹ will damit ein Zeichen setzen für Frieden, Abrüstung, Klimaschutz und Völkerverständigung. Erwartet werden 45 Dauerteilnehmende aus West- und Osteuropa sowie Engagierte, die sich etappenweise anschließen. Tourstationen in Nordrhein-Westfalen: 15. Juli: Remagen, 16. Juli: Köln, 17. Juli: Duisburg, 18. Juli: Hamm 19. Juli: Bielefeld.

Während der Tour besuchen die Teilnehmenden Gedenkstätten für die Opfer der Weltkriege. Sie werden von Bürgermeistern, Friedens- und Umweltaktivisten und bekannten Persönlichkeiten begrüßt und lernen das friedens- oder umweltpolitische Engagement vor Ort kennen.

Die Friedensradfahrt wird durch die Übernahme der Schirmherrschaft von Prominenten unterstützt, u.a. vom  Fernsehjournalisten Franz Alt und von Hermann Scheer, MdB und Träger des Alternativen Nobelpreises.«

Quelle: engagement-in-nrw.de



Zum Beitrag auf engagement-in-nrw.de



Wer liest hier gerade?

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online

Redaktion

 
 

Cookies