Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
foto20070705t182220_000235_rand.gif

Zitat

»In einem Krieg gibt es keine Helden, nur Idioten«

David Rubinger, israelischer Fotograf

Vor allem in Belarus und Russland war die Friedensradfahrt häufig im Fernsehen.

Leider haben wir nur einen kleinen Teil der Berichte selbst gesehen. Wenn sie gesendet wurden, waren wir meist schon eine Etappe weiter...

 

Trotzdem: Die folgenden Sendungen sind auf unserem Server verfügbar, auch 2 Sendungen aus Deutschland:

2006_ankunft_der_friedensradfahrt_in_smolensk

Empfang der Friedensradfahrt 2006 in Smolensk durch den Vizegouverneur des Bezirks Smolensk

Der Film berichtet u. a. auch vom Treffen mit dem Metropoliten von Smolensk, Kirill. Kirill ist heute Patriarch von Moskau und damit das Oberhaupt der Russisch-orthodoxen Kirche.

24. August 2006_Empfang_in_Baran im Osten von Belarus

Juli 2007_Triumphale Einfahrt_auf dem "Prospekt" der Hauptstrasse der Millionenstadt Minsk

Juli 2008 Empfang an der belarusischen Grenze_in_Brest

Juli 2010_TV-report im Bürgerkanal

22. Juli 2010 Magdeburg_Interview_mit_Täve_Schur, 2-facher Sieger der Friedensfahrt

Täve Schur ist auch 2011 wieder Schirmherr der Friedensradfahrt

23. Juli 2010 Friedensfest_in_Kleinmuehlingen vor dem Friedensfahrtmuseum

 

Redaktion

 

Anmelden zur Friedensradfahrt 2020


Die große Friedensradfahrt Paris – Moskau – Hiroshima / Nagasaki startet am 7. Mai 2020 in Paris.

Die Anmeldeunterlagen sowie Informationen zum Etappenplan können angefragt werden unter
anmelden@bikeforpeace.net


deenfrjaplru