Unsere Friedens-CD

Unterstützt die Friedensradfahrt – kauft die Friedens-CD
Martin_pict2027rand.gif

Zitat

«Radfahrer sind die einzigen sympathischen Leisetreter»
Ernst Schröder, (1905-1994) Schauspieler und Regisseur

Die mit dem Bayreuther Friedenspreis ausgezeichnete amerikanische Frauen-Friedensgruppe CodePink setzte am 17. April 2016 ihre Reise durch die Bundesrepublik fort.

(Wilhelmine-von-Bayreuth-Preis für Toleranz und Humanität in kultureller Vielfalt.)

Die Frauen werben mit creativen, gewaltfreien Aktionen für eine friedliche Welt. Insbesondere verurteilen sie die illegale Tötung von Menschen durch Drohnen.

Die Air Base Ramstein spielt bei dem Einsatz der Drohnen eine Schlüsselrolle.

Am 11. Juni 2016 gibt es von Ramstein nach Kaiserslautern eine Menschenkette. mehr

Weitere Informationen zu Codepink

 Fotos von der Aktion vor der Air Base Ramstein und der Informationsveranstaltung am Abend in Kaiserslautern:

https://picasaweb.google.com/112504309414429387250/20160417_codepink?authuser=0&feat=directlink

 

Redaktion

 

Anmelden zur Friedensradfahrt 2020


Die große Friedensradfahrt Paris – Moskau – Hiroshima / Nagasaki startet am 7. Mai 2020 in Paris.
Hallo zusammen, in den letzten Tagen und Wochen sind viele Länder, die die Friedensradfahrt tangiert, in einen Ausnahmezustand geraten, der diverse Veranstaltungen unmöglich macht. Auch die Friedensradfahrt 2020 Paris - Moskau - Hiroshima/Nagasaki kann nach allem was sich im Moment sagen lässt nicht wie geplant stattfinden. Deshalb wird sie auf das Jahr 2021 verschoben.

Die Anmeldeunterlagen sowie Informationen zum Etappenplan können angefragt werden unter
anmelden@bikeforpeace.net


deenfrjaplru